Konsumtipps

  1. Zum Hauptmenü
  2. Zum Untermenü
  3. Zum Inhalt
 
 
Username
 
Password
 
 
Ein Projekt von
 

Inhalt

Suche   Suchen

28 Einträge


Haushalt
Statt mit vielen Spezialreinigern zu hantieren, können Sie die anfallenden Putzarbeiten mit wenigen, milden Grundreinigungsmitteln leicht, kostengünstig und umweltschonender bewältigen:

Garten
Durch Anlegen eines Komposthaufens spart man sich den Dünger vom Gartenmarkt.

Obst und Gemüse...
...der Saison ist günstiger. Lokale Kreisläufe (Obst/Gemüse beim Bauern) sollten aus Gründen der Nachhaltigkeit (kurze Transportwege, Förderung der heimischen Wirtschaft) den Vorzug bekommen.

Produkte längerer Haltbarkeit...
...sind eher für Großeneinkäufe gedacht und sollten entweder einmal monatlich oder mehrmals im Jahr auf der Einkaufliste stehen. Vor allem für solche Produkte gilt es, die Zeit der Preisnachlässe zu nutzen. Dazu zählen Nudeln, Kartoffel, Reis, Getränke, Dosenwaren.

Großeinkäufe
Fast jede Familie fährt mehr oder weniger wöchentlich zum Supermarkt. Warum sich nicht zusammenschließen und größere Einkäufe gemeinsam erledigen? Es wird Zeit und Stress neben den Autokosten gespart. Bei gezielten Großeinkäufen lassen sich bessere Preise erzielen.

Versicherung: Jahresraten
Ratenzahlung ist teuer. Wer seine Prämie jährlich zahlt, spart bei seiner Jahresprämie beträchtliches Geld.

Versicherung: Jahresverträge
Schließen Sie nur Jahresverträge ab, dann ist ein eventueller Umstieg auf eine andere Versicherungsgesellschaft nach einem Jahr problemlos möglich.

Versicherungscheck
Prüfen Sie, ob sich ein Umstieg auf eine andere Gesellschaft lohnt. Einsparungen zwischen 200 und 500 Euro sind durchaus möglich, wenn der richtige Versicherungsanbieter gefunden wird. Einmal jährlich sollte ein ausführlicher Versicherungscheck (unabhängige Versicherungsberatung in der Verbraucherzentrale) den wirklichen Bedarf analysieren.

Wann mit Holz heizen?
Am besten am Morgen (wenn der Kamin noch nicht warm ist) oder am Abend (wenn die Sonne hinterm Horizont verschwunden ist). Aber möglichst nicht bei Sonnenschein. Starke Sonneneinstrahlung "bremst" den Kaminzug aus.

Durchflussbegrenzer...
...sind leicht einzubauende Geräte, die bei Wasserhähnen und vor allem in der Dusche - bei gleichbleibendem Komfort - den Wasserverbrauch sowie die Kosten für das Erwärmen des Wassers um 30 - 50 %. reduzieren.


28 Einträge