Blog

  1. Zum Hauptmenü
  2. Zum Untermenü
  3. Zum Inhalt
 
 
Username
 
Password
 
 
Ein Projekt von
 

Inhalt

06.08.2010 -

von test am 06.08.2010 - Kritischer Konsum
<< Zurück zur Liste
 

Kommentare

Honney am 21.05.2016 22:04
Great common sense here. Wish I'd thhogut of that. http://gszdhcdl.com [url=http://jedaombmvi.com]jedaombmvi[/url] [link=http://wbhrtvzhh.com]wbhrtvzhh[/link]
Eel am 21.05.2016 02:49
Never would have thunk I would find this so <a href="http://cqxdrynpp.com">inasbpensdile.</a>
Parmelia am 20.05.2016 19:26
Going to put this arcilte to good use now. http://zjjfbch.com [url=http://yzuubn.com]yzuubn[/url] [link=http://fgpfil.com]fgpfil[/link]
Roberta am 20.05.2016 13:12
I'm so glad that the <a href="http://hikbnfvpshq.com">intneert</a> allows free info like this!
Bobcat am 19.05.2016 07:22
Thanks for writing such an ean-atoyunderst-sd article on this topic.
Betsy am 13.09.2014 16:55
The accident of finding this post has breegtinhd my day http://cdwxoqs.com [url=http://jeggeburaw.com]jeggeburaw[/url] [link=http://ybbbkncd.com]ybbbkncd[/link]
Jen am 12.09.2014 01:30
Unralalleped accuracy, unequivocal clarity, and undeniable importance! http://ltjcntdom.com [url=http://efgcgfujuo.com]efgcgfujuo[/url] [link=http://qclyjsxdvoh.com]qclyjsxdvoh[/link]
Marjo am 11.09.2014 11:40
That kind of <a href="http://iipvaxhet.com">thiinkng</a> shows you're an expert
Hind am 09.09.2014 10:45
ari sranc krvcnenq oaaibmn asenk hayeren xosa u verjumer caxkacni: im axpeeeers, jan, jan jan U mekel koxkic mihat tati durs ga Barak u Michele Obamaneri userin lavash gci, heto Michelin gtalov mexr utacni minchev Baraki votov dran demi apsen jardi .:)
unaaxnlfgzu am 03.01.2013 23:37
EMBFQz <a href="http://vkjbmaimepkg.com/">vkjbmaimepkg</a>
ftmiiuwvkr am 02.01.2013 10:54
ApvKcE <a href=\"http://qyghlromqiwk.com/\">qyghlromqiwk</a>
Andrzej am 01.01.2013 16:16
"Blog Action Day "???? Ff6rderung des Bewusstseins der Menschen mit der Umwelt ist sehr gut, aber will das Plakat des Blog Action Day mit der Umwelt he4ngen scheint gernig. Diese Art von Initiativen, die zu einem besonderen Tag massiver Netz der Netze (Internet) nutzen wollen haben eine versteckte Ziel ist es, im Internet viel wie mf6glich zu se4ttigen. Im Moment kf6nnen wir ohne dcbertreibung sagen, dass fcber 70% des Internet-Verkehrs um Spam handelt, und mit einem speziellen Tag, um diese Zahl zu erhf6hen, aus meiner Sicht gibt es nichts Grfcnes. wohlhabend
hthmkgx am 01.10.2012 01:31
oeJrnf , [url=http://nfokdxdajzqh.com/]nfokdxdajzqh[/url], [link=http://necnrrtgpnil.com/]necnrrtgpnil[/link], http://chdbsyragtdo.com/
Priya am 29.09.2012 19:34
sagt:Seradviceadteil: Eine Disadkusadsion fcber diese Disadkusadsion finaddet sich bei („Interadesadsant ist hier, wie sich eine Regel einadzuadspieadlen beginnt, die es zule4sadsig macht, dass trotz aller Defiadzite, die shwool da als auch dort einadgeadstanadden weradden, die kriadtiadsche Disadkusadsion fortadgeadsetzt wird. Ffcr den „geniaadlen Urheadber“ des 19. Jahadrundaderts, was gewiss auch noch ffcr manadches trivial-faustische Genie dieadser Tage geladten dfcrfte, we4ren soladche Arguadmente hf6chst uneradtre4gadlich: sie fanadgen an, sich gegenadseiadtig auf Spinadneadrei zu einiadgen.“) und bei („Ich denke, es ist ein zweiadschneiaddiadger Proadzess: eineradseits mfcsadsen wir alle mit dieadsem “more public” umgeadhen leradnen, also auch mit den Reakadtioadnen der Jouradnaadlisadten und andeadren Trolls. Konadtrolladveradlust akzepadtieadren, auch wenn es weh tut. Filadteradsouadveadre4adniadte4t […] und getesadteadtes Selbstadbeadwusstadsein – auch entadstanadden durch das dcberadleadben diveradser Shitsadtorms – heladfena0dabei.“).Ein Ausadschnitt aus meiadner (der zur besadseadren Einadsoradtieadrung meiadnes Artiadkels auch hier hilfadreich sein kf6nnte) drfcadben beia0mspr0:[…]Etwas schre4g wfcrde ich das Schreiadben fcber diese „next society“ selbst als ein Medium anseadhen, dass temadpoadre4re Foradmen biladdet (seien es Blog-Artikel, Theadsen, Voradtre4ge, Shitsadtorms…). Und all diese Foradmen steadhen aufadgrund ihrer Aufadfindadbaradkeit im Netz stets und unmitadteladbar ffcr Beobadachadtung (von mir aus auch: ffcr Suchadanadfraadgen) zur Veradffcadgung. Das hat dann ffcr mich zwei Konadseadquenadzen, die ffcr die voradlieadgende Frage als releadvant erachte: a) Das Rechadnen mit den (hoch selekadtiadven) Konadtrolladzuadgrifadfen andeadrer #Proadjekte – aus weladchem Konadtext auch immer.Rechtsadanadwe4lte schiadcken Abmahadnunadgen wegen Urheadberadrechtsadveradletadzunadgen, Wisadsenadschaftadler und Nicht-Wissenschaftler kriadtiadsieadren und komadmenadtieadren Texte, Kfcnstadler rekomadbiadnieadren die dabei zuhanaddeadnen Foradmen zu andeadren Foradmen, Katadzenadconadtentadblogs beschweadren sich fcber zu wenig Katadzenadconadtent, Autoadveradmieadtunadgen bieadten gfcnsadtiadgere Konaddiadtioadnen ffcr ihre Mietadwaadgen… whaadteadver. Du kennst das. Man hat (und hatte) eine wie auch immer gearadtete „andere Rezepadtiadonsadhaladtung“ nie unter Konadtrolle – und hat sie sich stets gewfcnscht. Veradschieaddene Beobadachadter unteradscheiadden veradschieadden, das klingt triadvial. Unter Bedinadgunadgen des Netzadwerks erfe4hrt dieadser Umstand aber besonaddere Bedeuadtung, weil situaadtiv (d.h. am #Ereigadnis, nicht anhand einer #Ordadnung, die sich selbst unteradlauadfen hat) entadschieadden weradden muss, ob zugeadmuadtete Konadtrolladzuadgriffe releadvant sind oder nicht – der Veradweis, man sei daffcr nicht zuste4naddig (z.B. weil Wisadsenadschaftadler), wird mehr und mehr veradde4chadtig werden.b) Die Voradsteladlung, es gebe einen Punkt, an dem ein Gedanke „reif“ we4re (z.B. weil richadtig) war schon immer ein Mythos.Auch das wird mit Blick auf wisadsenadschaftadliadche Komadmuadniadkaadtion besonadders deutadlich: Paper mit These, zwei Jahre spe4adter ein andeadres Paper mit Antiadthese, dann Antiadanadtiadthese und so fort. Daran e4ndert sich vieladleicht nicht grundadse4tzadlich etwas. Und auch blodfe Beschleuadniadgung ist sicher nicht die ganze Antadwort, eher vieladleicht Begleitaderadscheiadnung. Aber mit techadniadschen Angeadboadten wie Blogs, Wikis und Co. finaddet sich erstadmals ein Medium, das den Anforaddeadrunadgen an einen soladchen Proadzess sehr weit entadgeadgen kommt und ihn gleichadzeiadtig weiadter induadziert (Kauadsaadliadte4t ist auch veradde4chadtig) – bis an die Grenze der Leisadtungsadfe4adhigadkeit der involadvieradten Bewusstadseine.Das ist das Risiko, dass wir mit unseadren halbadferadtiadgen Gedanadken und proadviadsoadriadschen Texadten und ihrer Publiadkaadtion im Netz Tag ffcr Tag einadgeadhen. Und das ist gut so.[…]
sparhaus am 14.09.2010 10:38
sparhaus am 13.08.2010 11:28
katze2 am 13.08.2010 07:07
sparhaus am 10.08.2010 08:42
Lunaproject am 09.08.2010 22:31
 

Neuer Kommentar

Name
E-Mail
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Kommentar

Zur Bestätigung den Text aus dem Bild in das Eingabefeld eingeben.
  Speichern


<< Zurück zur Liste