Konsumtipps

  1. Zum HauptmenŘ
  2. Zum UntermenŘ
  3. Zum Inhalt
 
 
Username
 
Password
 
 
Ein Projekt von
 

Inhalt

Suche   Suchen

34 Eintrńge


Autokauf
In der kalten Jahreszeit sinken die Umsatzzahlen der Autoh├Ąndler. Das kann zu betr├Ąchtlichen Preisnachl├Ąssen f├╝hren. Oder wenn ein neues Modell angek├╝ndigt ist und gerade auf dem Markt kommt, kann der Preis f├╝r das ├Ąltere Modell noch st├Ąrker zur├╝ckgehen und ein gutes Kaufargument sein.
Wichtig immer: Vergleichen, vergleichen und verhandeln.

Software
Beim Kauf der Software kann viel f├╝r den eigenen Geldbeutel getan werden. F├╝r fast alles gibt es heute auch kostenlose Software, Freeware genannt. Schauen Sie sich im Internet danach um. Bitte immer aber auf seri├Âse Quellen achten!
Linux ist z. B. ein kostenloses Betriebsystem und hat eine Unmenge an ebenso kostenloser Software.

Papier
Viele Briefe k├Ânnen per E-Mail elektronisch versandt werden. Fazit: Sie sparen Zeit, Papier, Tinte und Briefmarken.
Au├čerdem muss nicht immer alles ausgedruckt werden. Vieles kann auch nur am Bildschirm gelesen werden.

Einkaufen: Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenke sollte man das ganze Jahr ├╝ber kaufen, n├Ąmlich immer dann, wenn sich Schn├Ąppchen bieten. Wenn der Beschenkte warten kann, dann tut es auch ein Gutschein f├╝r Produkte, die im Januar oft auch um den halben Preis zu haben sind.

Skifahren
Oft reicht eine Halbtageskarte (oder Stundenkarte) aus, um dem Skivergn├╝gen nachzukommen. Damit k├Ânnen wir den teuren Restaurant-Besuch und den Kauf einer Tageskarte vermeiden.

Skifahren
Vergleichen Sie die Angebote der Schigebiete gr├╝ndlich. Manche Schigebiete gestalten au├čerdem besondere Angebote au├čerhalb der Saison und/oder f├╝r Kinder und Jugendliche.
Man sollte sich au├čerdem ├╝berlegen, ob es nicht g├╝nstiger w├Ąre, die Ausr├╝stung auszuleihen, statt sich die teuren Skier und Schuhe selbst zu kaufen.

Leitfaden "Verantwortlich anlegen"
Im t├Ąglichen Konkurrenzkampf um das Geld, das sich Herr und Frau S├╝dtiroler erarbeiten, sind die Banken, Versicherungen und Fondsverwalter ├╝beraus kreativ.

Auto: Ganzjahresreifen
Wer wenig f├Ąhrt, kann auf Ganzjahresreifen setzen, die preiswerter sind.

Auto: Kurzstrecken
Vermeiden Sie Kurzstrecken, der Motor wird kaum warm, und der Spritverbrauch ist am h├Âchsten.

Auto: Klimaanlage
Wer die Klimaanlage im Auto korrekt nutzt - z.B. keine allzu niedrige Temperatur (weniger als 23 Grad, ein ├╝berm├Ą├čiges Temperaturgef├Ąlle ist nicht nur un├Âkonomisch sondern auch ungesund) einstellen oder die Klimaanlage kurz vor Ende der Fahrt abstellen - kann den Mehrverbrauch an Benzin um 7 - 20% senken.


34 Eintrńge